Namibia Individual
+49 (0)2102-994788

So individuell ist Namibia

Hintergrundinformationen, Wissenswertes und Unterhaltsames

Namibia Reiseblog

Die Wüste erfrischt: Darum lieben wir die Namib!
Unser Educational-Trip durch Namibia im Mai 2021 #3

„Cover me in sunshine. shower me with good times …“, singt Popstar Pink im Duett mit Tochter Willow Sage Hart. Besser kann man unsere Erinnerung an den Educational Trip im Mai 2021 kaum umschreiben. Pinks Blick auf die Pandemie erlebten wir in verschiedenen Regionen Namibias ...

Weiterlesen

Damaraland, Brandberg und Swakopmund: von Bergen und Meer. Unser Educational-Trip durch Namibia im Mai 2021 #2

Selfdrive bedeutet dieses Mal: Wir sind 2.336 Kilometer mit dem VW Amarok unterwegs – manchmal auf Teerstraße, meist auf Gravel Road. Dabei haben wir das Navi kaum genutzt und uns anhand der Landkarte orientiert. Überhaupt lebten wir überwiegend offline ...

Weiterlesen

Die Wildnis ist jetzt der sicherste Platz: unterwegs in der Etosha-Region. Unser Educational Trip durch Namibia im Mai 2021 #1

In Zeiten einer weltweiten Pandemie mit ihren notwendigen Einschränkungen erkennen wir den wahren Wert des Reisens. Luxus der Weite – dem Leitgedanken des Namibia Tourism Board stimmen wir absolut zu. Dieser Luxus ist auch sicher und verlässlich. Wir haben uns davon überzeugt ...

Weiterlesen

Turbinen im Bauch und Freiheit im Kopf. Warum die Namibia-Reise jetzt gut ist

Alles ist vertraut und zugleich neu. Wir wissen, wie Fliegen funktioniert und sich anfühlt. Nach mehr als einem Jahr von Social Distancing und Stay at Home sitzen wir im Flug EW 1278 von FRA in Richtung WDH ...

Weiterlesen

Namibia Reise: Vom Resonanz-Tourismus

Wir haben Sehnsucht. Es tut fast körperlich weh. Wir vermissen Namibia. Das Licht, die Luft, die Stimmen und Stimmung der Menschen. Und ganz ehrlich: Wir werden nicht mehr lang warten. Unser nächster Educational-Trip ist in Planung ...

Weiterlesen

Afrikanisch kochen, das hilft gegen Fernweh

Erdiges Aroma und zarte Textur – nie werden wir den Geschmack gebratener Kalahari-Trüffel vergessen. Serviert wurde die namibische Spezialität im feinen Restaurant der Heinitzburg in Windhoek. Gedanklich reisen wir zur Küche verschiedener Lodges, die wir besuchten ...

Weiterlesen

Einsam in Etosha?

Der Lockdown im März 2020 lässt uns hochschrecken: Wie schafft es Namibia in der Krise? Während wir diesen Blogbeitrag schreiben, zeichnet sich ab, dass unser Sehnsuchtsland gesellschaftlich fest und wirtschaftlich flexibel agiert. Wir stehen im engen Kontakt mit unseren Partnern vor Ort ...

Weiterlesen

Dark is beautiful

Okay, der Zeitraum passte perfekt und die Flüge waren schnell gebucht: Im Frühjahr unternahmen wir unseren jährlichen Educational-Trip nach Namibia. Hätten wir doch einen Blick in den Mondkalender geworfen! Ein fulminanter Vollmond stahl den Sternen die Show ...

Weiterlesen

Namibia aus einer anderen Perspektive #2

„Steine sehe ich jetzt mit ganz anderen Augen“ – Sara ging als Volunteer für das Hilfsprojekt EHRA an ihre körperlichen Grenzen und erlebte zugleich die Schönheit des Landes.
„Ich war von mir selber überrascht.“ Dieser Satz ist zentral in Saras Bericht. Die junge Jazzsängerin ...

Weiterlesen

Namibia aus einer anderen Perspektive #1

Sara bereitet ihr Volontariat bei EHRA vor, einem Hilfsprojekt für das Zusammenleben von Elefanten und Einwohnern in Namibia.
Die Begegnung mit Elefanten kann magisch sein. Wir haben das selbst im Sommer 2019 erneut erlebt ...

Weiterlesen

Draußen essen – Picknick de luxe in Namibia

Auf unsere Frage, warum sie nach Namibia reisen wollen, antworten eigentlich alle Gäste: Wir wollen die Natur erleben. Da liegen sie richtig. Die Welt zeigt sich im südwestlichen Afrika in vielgestaltiger Form – ewig schön und unberührt ...

Weiterlesen

Familiensafari in Namibia: großes Erlebnis auch für die Kleinen

Absolut klare Luft, roter Sand, exotische Tiere: Wer in Namibia landet, entdeckt sofort spannende Unterschiede zur Heimat. Erst langsam nimmt man eine Verschiebung der Größenverhältnisse wahr. Erwachsene werden in der Weite dieses Landes klein, ohne ihre „Wichtigkeit“ zu verlieren ...

Weiterlesen

So gemütlich: ein Stopp in Swakopmund

Jetzt beginnt der afrikanische Sommer und die Menschen entfliehen der Hitze in Windhoek ans Wasser – am liebsten nach Swakopmund. Die Regionalhauptstadt des Bezirks Erongo ist stetig gewachsen, doch sie bewahrt den gemütlichen Charme. Viele sagen, Swakopmund ähnle einem deutschen Seebad ...

Weiterlesen

Der Sundowner ist ein Highlight – nicht nur in Namibia

Die deutsche Übersetzung für Sundowner sollten wir Ihnen hier ersparen. Weder „Dämmerschoppen“ noch „Schlummertrunk“ drücken aus, was dieses Genussritual wirklich ist … wir wissen, es ist einzigartig, sinnlich und berührend; übrigens unabhängig vom Alkoholgehalt ...

Weiterlesen

Museums-Safari: Schon zuhause afrikanische Kultur entdecken

„Komm, wir gehen ins Museum!“ Das klingt nicht für jeden verlockend. Zu intellektuell, zu leise, zu künstlich. Dass man sich mit dem Besuch einer Ausstellung über afrikanische Kultur sehr wohl auf eine Selbstfahrer Safari in Namibia einstimmen kann, haben wir jetzt erlebt ...

Weiterlesen

Rosige Zeiten: Familiensafari rund um Walvis Bay

Wasser und Wüste – wie passt das zusammen? Bestens! Wir haben es erlebt auf mittlerer Höhe von Namibias Küste. Sandwich Harbour heißt dieser magische Ort. Um ihn zu entdecken, muss sich allerdings erstmal der Nebel lüften. Und man braucht einen Guide – Betonung auf „erfahren“ ...

Weiterlesen

Designed by Nature: Dinge und ihre Geschichte entdecken

Es begann mit einer Wasserlilie. Justus unser Guide der Nambwa Tented Lodge fischte sie geschickt aus dem Wasser des Kwando in der Zambezi-Region. Für die Planung einer geführten Safari waren wir auf dem Weg zum Partnerdomizil, der Kazile Island Lodge …

Weiterlesen

Aus dem Cockpit: Informationen und Interview zur Namibia-Safari per Flugzeug – Teil 2

We rush really slow in Africa – präzise beschreibt Lukas einen Lebensrhythmus, der auch auf die Namibia-Safari mit dem Flugzeug zutrifft. Den Guide trafen wir bei unserem Besuch der Dinaka Safari Lodge im Nord-Westen von Botswana. Das Hideaway liegt im Central Kalahari Game Reserve ...

Weiterlesen

Punktlandung: Namibia-Safari mit dem Flugzeug – Teil 1

Beim jüngsten Educational Trip haben wir die Vorteile einer Namibia Safari per Flug durch das riesige Land (fast 3-mal größer als Deutschland) erneut schätzen gelernt. Unsere Eindrücke sowie praktische Tipps machen Lust auf diese einzigartige Art zu reisen – eben Namibia Individual ...

Weiterlesen

Erlebnis-Safari der besonderen Art: Karneval in Namibia

Karneval ist ein kulturelles Phänomen, das mehr bedeutet als Klamauk, Alkohol und Flirt. Er wirkt über alle sozialen Schichten hinweg verbindend und stellt gesellschaftliche wie politische Fragen in den Fokus – locker und leicht. An Karneval nehmen wir uns selbst nicht so ernst ...

Weiterlesen

Planen Sie Ihre Reise nach Namibia – jetzt

Hat Ihnen die Beschreibung der Safari gefallen? Was wünschen Sie sich? Ich berate Sie gerne – ganz individuell. Senden Sie eine E-Mail oder rufen Sie mich an unter +49(0)2102-994788. Ich freue mich auf unseren Kontakt.
Ihre Martina Jessett

Kontakt aufnehmen