Namibia Individual
+49 (0)2102-994788

Die Safari ins Glück

romantisch, überraschend, einzigartig

Wohin in den Flitterwochen? Nach Namibia!

Besonders soll es sein, unvergesslich und einmalig – wie Ihre Hochzeit. Flitterwochen in Namibia sind genau so! Die Weite, die Leichtigkeit, die Schönheit des Landes spiegeln das Gefühl von Glück. Sie sind bereits im siebten Himmel? Da passt es gut, einen Teil der Reiseroute mit dem Air-Taxi zu erkunden.

Gleich geht es los. Wir stellen Ihnen die Hochzeitsreise durch Namibia als Inspiration vor. Ihre persönlichen Wünsche nehmen wir gerne auf und gestalten eine Reise, die zu Ihnen und Ihrem Budget passt – darum finden Sie keine Preisangaben.

Schöne Einstimmung: Lesen Sie auch unseren Blog "Dark is beautiful". Die Nacht unter dem funkelnden Sternenzelt werden Sie nie vergessen.

Verliebt in Windhoek

“Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit. Hatten Sie einen guten Flug?” Sie landen und unser Partner empfängt Sie direkt am Flughafen. Gemeinsam steuern Sie die Heinitzburg im Zentrum an. Das Luxus-Hotel überzeugt mit wohldosierter Romantik – perfekt für den Auftakt Ihrer Hochzeitsreise durch Namibia. Von Ihrem Zimmer, der Terrasse, dem Pool: Sie genießen rundum den spektakulären Blick auf die Stadt. Beim Sundowner färbt das Licht die Silhouette der Stadt in Orange, Himbeere, Lavendel und taucht sie schließlich in tiefes Schwarz. Es ist Zeit, die exquisite Küche zu entdecken. Man kombiniert traditionelle namibische Zutaten mit globalen Trends. Dazu schmeckt ein Schluck Wein aus dem gut sortierten Keller.

Bleiben Sie mindestens eine Nacht auf der Heinitzburg. Wir empfehlen, am nächsten Tag eine Stadtrundfahrt zu unternehmen – auf eigene Faust oder geführt. Geben Sie sich und Ihrer Liebe einfach Zeit zum Genießen und Erkunden.

Szenenwechsel

Eine Destination mit Wow-Effekt erwartet Sie im Landesinneren: Onguma the Fort. Ihre Lodge zitiert dezent die Architektur Nordafrikas. Mit klarer Linienführung lässt sie die Schönheit der Savanne zur vollen Entfaltung kommen. Steigen Sie nach dem erfrischenden Welcome Drink direkt hinauf auf die Dachterrasse. Sie erleben zum ersten Mal den Zauber von Namibias Weite. Ihre Honeymoon-Suite wirkt wie ein Traum aus 1000 und einer Nacht. Weiche Stoffe, große Kissen, edle Hölzer formen das ästhetische Ambiente. Nun sind Sie da: in Afrika.

Dicke Mauern aus Ziegel und Lehm schützen vor der Sonne und speichern die nächtliche Kühle. Sie erwachen erfrischt und frühstücken auf der Terrasse. Wasserläufe plätschern und bilden einen spannenden Kontrast zur Trockenheit der Umgebung. Oder Sie buchen direkt zum Auftakt ein Bush Breakfast mitten in der Natur. Das Team von Onguma verwöhnt sie fürstlich! Ihr Blick schweift in die Ferne: Dort irgendwo liegt Etosha … warten Sie nicht! Die erste Safari Ihrer Flitterwochen in Namibia kann starten.

Das Tolle in der Region von Etosha ist, die Vielfalt von Flora und Fauna zu beobachten. Besuchen Sie sowohl den berühmten Etosha Nationalpark als Selbstfahrer und entdecken Sie auch das private Reservat der Lodge mit Ihrem Guide. Jede Variante ist reizvoll! Von Onguma the Fort aus fahren Sie früh durch das Von Lindequist Gate und positionieren sich mit ihrem Wagen an den Wasserlöchern des Nationalparks. Schon bald kommen Löwen, Elefanten oder Giraffen zu Besuch. Sie haben Fragen? Ihr Guide hat die Antworten. Die geführte Safari am nächsten Tag vertieft die ersten Eindrücke ganz natürlich.

Wo Himmel und Erde in Weiß heiraten: die Etoshapfanne

Heute “erfahren” Sie den gesamten Etosha Nationalpark. Im Osten geht es los. Mit Ihrem klimatisierten Wagen passieren Sie zunächst die Etoshapfanne – eine Salztonebene, die weit und weiß strahlt. Herden von Antilopen, Straußen oder Gnus durchqueren sie und sind gut sichtbar. Die Landschaft wird bald wieder zur Savanne und immer wieder begegnen Sie wilden Tieren. Speziell neugierige Zebras spazieren gerne über die Teerstraße. Es dauert nicht mehr lang und Sie erreichen Ihre Lodge: Anderssons at Ongava.

Wieder haben Sie den perfekten Standort gewählt. Hier umfängt Sie ebenfalls freundliche Gastfreundschaft. Anderssons at Ongava atmet den lässigen Lifestyle einer Safari. Ihr luxuriöses Chalet mit Außendusche und privater Terrasse lässt keine Wünsche offen. Von hier spazieren Sie zum Maindeck, entspannen beim Sundowner und genießen das gesunde und fein zubereitete Dinner – Candlelight inklusive.

Vielleicht zieht es Sie wieder in den Nationalpark? Oder Sie unternehmen einen geführten Bushwalk durch das Reservat, lassen sich zur Vogelbeobachtung nieder oder besuchen das Ongava Research Center. Wissenschaftler erkunden das Leben und Verhalten der Spitzmaulnashörner. Mal ohne Auto unterwegs zu sein, tut gut.

Glücklich im Damaraland

Sich aneinander kuscheln und die Einsamkeit genießen: Für solche Momente wurde Camp Kipwe, Ihre Lodge im Damaraland, erdacht. Sie fühlen sich direkt wohl in Ihrem runden, in traditioneller Bauweise aus Naturstein errichteten Chalet. Mit kugeliger Form schmiegt es sich perfekt in die erstaunliche Landschaft. Sie erleben hier absolute Privatsphäre. Die gesamte Anlage vermittelt die familiäre Stimmung eines Dorfs – luftig, leicht und auf Wunsch genießt man die Gemeinschaft.

Zum Sundowner steigen Sie auf den höchsten Punkt von Camp Kipwe. Wir wissen: Hier erleben Sie mit Abstand den spektakulärsten Sonnenuntergang Ihrer Flitterwochen in Namibia.

Sie erwachen glücklich und wissen: Es gibt noch so viel gemeinsam zu entdecken. Das sind Attraktionen mit geheimnisvollen Namen wie die Felsgravuren von Twyfelfontein, der ‚Verbrannte Berg’ und die ‚Orgelpfeifen’. Vom Camp Kipwe aus starten Sie zu interessanten Exkursionen.

Oder Sie fahren mit Rosie im offenen Geländewagen auf Elefantenpirsch und spüren mit etwas Safariglück die seltenen Tiere auf. Die Fahrt bietet viel Abwechslung und Sie bekommen immer wieder Bergzebras, Strauße und unzählige Antilopen, die in der Weite vorüberziehen, zu Gesicht.

Hand in Hand durch Swakopmund

Namibia ist ein Land der Kontraste. Das macht Ihre Hochzeitsreise so spannend. Heute lassen Sie die Trockenheit des Damaralandes hinter sich und atmen bald die frische Luft des Atlantiks – hallo Swakopmund. Es macht Freude durch die Straßen zu laufen, an deren Ende sich der Blick ins Meer ergießt. Nehmen Sie einen Drink im kreativen Village Café, besuchen Sie ein Museum oder schauen Sie bei Goldschmied Sebastian Klein vorbei. Seine individuellen Anfertigungen setzen die Edelsteine Namibias geschmackvoll in Szene. Der nächste Hochzeitstag kommt bestimmt …

Sie wohnen in der stilvollen Villa Margherita, einem Ensemble aus der Gründerzeit. Das Ambiente spielt mit historischen Möbeln und moderner Farbgebung. Prenzlauer Berg in Berlin? Belgisches Viertel in Köln? Giesing in München? Urbane Menschen fühlen sich hier wohl.

Unternehmen Sie unbedingt einen Ausflug nach Walvis Bay, wo die Dünen den Atlantik küssen. Nach dem 4-Wheel-Drive durch die Dünen prickelt der Sekt zur superfrischen Auster – das Leben kann so aufregend sein zu zweit.

Für die Liebe: Ein Besuch im Land der Ewigkeit

Man sagt, die Namib sei die älteste Wüste der Welt. Wir wissen, dass es sich so anfühlt. Hier, umgeben von geschwungenen Dünen und rotem Sand, verlieren sich Zeit und Raum. Was bleibt, sind Sie und Ihr Glück.

Die Sossusvlei Desert Lodge bildet für diese intensiven Momente den perfekten Rahmen. Sie erleben Eleganz und Luxus auf höchstem Niveau. Accessoires, Architektur, Ambiente sind erlesen aber drängen sich nicht auf. Sie lassen der Namib den Vortritt.

Scenic Drives, Walking-Safari, Helikopter-Flight, Foto-Safari – was möchten Sie gemeinsam erleben? Aktive Menschen wie stille Genießer finden die passende Unternehmung im weltberühmten NamibRand Naturreservat.
Nach dem spektakulären Sonnenuntergang und einem köstlichen Dinner erleben Sie einen Nachthimmel, wie er sein soll: Vor tiefstem Schwarz funkeln Milliarden Sterne. Tags erkunden Sie hier nicht nur das NamibRand Naturreservat, sondern auch nachts das International Dark Sky Reserve. Sie erleben einen Traum zwischen Himmel und Erde.

In Windhoek endet Ihre Safari durch Namibia. Ihre Erinnerungen an diese Reise leben weiter – vielleicht mit einem schönen Souvenir, das Sie im Craft Centre erstehen. Lassen Sie Ihre Namibiareise nun entspannt ausklingen. Dafür wählen wir ein schönes Hotel. Wir wünschen “guten Flug” nach Hause und hoffentlich kommen Sie bald wieder.

Planen Sie Ihre Reise nach Namibia – jetzt

Hat Ihnen die Beschreibung der Safari gefallen? Was wünschen Sie sich? Ich berate Sie gerne – ganz individuell. Senden Sie eine E-Mail oder rufen Sie mich an unter +49(0)2102-994788. Ich freue mich auf unseren Kontakt.
Ihre Martina Jessett

Kontakt aufnehmen