Namibia Individual
+49 (0)2102-994788

Eine Safari macht Träume wahr

sicher, sorglos, ungebunden

Namibia mit der Privatrundreise erkunden

Die Guided Safari ist das perfekte Arrangement für Entdecker von Namibia. Wer das Land zum ersten Mal bereist oder absolut entspannen will, wird diese Art zu Reisen lieben. Ihr Fahrer und Guide kümmert sich wie ein Freund um Ihr Wohlergehen. Sie müssen nichts anderes tun, als genießen – Landschaft und Tierwelt, Gastgeberschaft und Kulinarik.

Gleich geht es los. Wir stellen Ihnen die privat geführte Rundreise durch Namibia als Inspiration vor. Ihre persönlichen Wünsche nehmen wir gerne auf und gestalten eine Reise, die zu Ihnen und Ihrem Budget passt – darum finden Sie keine Preisangaben.

Schöne Einstimmung: Lesen Sie auch unseren Blog. Die Guided Safari füttert Ihre Seele wie das gute Essen in Namibia.

Ihre Privatreise durch Namibia startet

Der Tisch ist gedeckt wie bei besten Freunden. Das Entree empfängt mit Kaminofen und gemütlichen Sofas. Ihr Zimmer heißt Sie charmant willkommen. Sie erleben das Ti Melen, ein Boutique Guesthouse, nicht weit entfernt von Windhoeks Zentrum gelegen. Mit Türmchen, Balkonen empfängt Sie eine attraktive Location. Die Fassade der Villa strahlt im typischen Rot der Namibwüste. Innen setzt sich das Farbkonzept in angenehmer Atmosphäre fort.

Über die historische Wendeltreppe gelangen Sie auf die Empore und zu Ihrem individuell gestalteten Zimmer. Besonders das große Bad gefällt uns gut. Entspannen Sie direkt auf Ihrer Terrasse oder genießen Sie die Gartenanlage samt Bad im Pool. Erfrischt starten Sie mit Ihrem Guide in das Land Ihrer Träume.

Nichts als Schauen

Warum entscheiden Sie sich für eine private Safari durch Namibia? Weil Sie den Blick auf die Natur und nicht auf die Straße heften wollen. Ihr Guide fährt und Sie nehmen die Schönheit der Landschaft einfach in sich auf. Erste Informationen zu Wetter, Geologie und Tierwelt fließen harmonisch ein. Bald erhebt sich die Namib vor Ihnen.

Sie erreichen The Desert Grace. Rot, Rosé, Orange, Himbeere – das Luxus-Resort nimmt die Farbigkeit der Namib elegant auf. Das nachhaltige Konzept drückt sich auch in Natürlichkeit aus: Es bringt Holz, Metall, Baumwolle und Sisal perfekt zur Geltung. Willkommen in Ihrer modernen Villa, direkt gelegen in der ältesten Wüste der Welt.

Schauen, so weit der Blick reicht – auch die Hauptgebäude von The Desert Grace bezaubern mit Transparenz. An der Bar oder auf dem Deck schmeckt der kreativ gemixte Sundowner. Bei Ihrem Dinner treffen Sie andere Gäste oder Sie genießen die Zeit zu Zweit – Ihre Wünsche werden sicher erfüllt. Denn: Es ist Ihre Privatreise durch Namibia!

So exklusiv wie Ihr Domizil sind die Exkursionen. Mit dem E-Bike durch den Sand fahren, tags den Namib-Naukluft Nationalpark besuchen und nachts, von Ihrem Guide beschützt, Skorpione entdecken.

Hallo Swakopmund

Kein Stress! Sie frühstücken ganz in Ruhe und setzen Ihre Privatreise durch Namibia fort. Ihr Guide fährt Sie heute Richtung Atlantikküste. Swakopmund erwartet Sie! Diese Architektur, diese Atmosphäre und: Ihr schönes Hotel. Das Swakopmund Strandhotel liegt exponiert an der Küste und bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten.

Starten Sie von hier Richtung Sandwich Harbour, wo die Wüste auf die Wellen trifft. Eine 4x4 Tour begeistert so wie das Quadbiking oder ein Ausflug zu den Robben. Have fun!

Stopp im Erongogebirge

Tiere in ihrer natürlichen Umgebung erleben: Dafür ist die privat geführte Rundreise durch Namibia ideal. Im trockenen Klima des Erongogebirges leben Antilopen, Bergzebras, Giraffen und Leoparden von exotischen Vögeln umschwärmt. Sie erfrischen sich in den erstaunlich grünen Senken des 130 Millionen Jahre alten Vulkangesteins. Sogar einem Elefanten können Sie begegnen – wir versprechen es.

Vor rund 2000 Jahren wurde er hier auf der Felswand verewigt und scheint zu schweben. Das Licht der untergehenden Sonne belebt die filigranen Malereien und unterstreichen die Poesie der bizarren Felslandschaft. Per Walking-Safari gelangen Sie zu den Felsmalereien. Unterwegs erklärt der Guide, warum die Felsen hier aussehen wie überdimensionale Murmeln und welche Pflanzen heilende Wirkung haben.

Die Ai Aiba Lodge ist Ihr idealer Standort – Chalets und Haupthaus schmiegen sich an die Felswand. Terrasse und Pool geben den Blick frei in eine von vielleicht hunderten Ebenen des Erongogebirges. Nähe und Weite paaren sich auf Ihrer Privatrundreise immer wieder perfekt. Unter dem Reetdach Ihres Chalets gibt es viel Raum für Erholung. Nach der geführten Fahrt über sandige Pisten tut es gut, sich kurz auf dem Bett auszustrecken oder im bequemen Sessel auf der eigenen Terrasse den Blick in die Natur zu genießen. Am Pool und im Restaurant genießen Sie das ungezwungene Get-together.

Aktiv am Brandberg

Namibia ist groß und mit der Privatreise durch dieses Land werden Sie einige Kilometer im Wagen zurücklegen. Wie gut, dass jetzt ein paar Aktivitäten angesagt sind. Wer mag, besucht die White Lady. Sie gehört zu den Felszeichnungen, die 1918 in der Tsisab-Schlucht entdeckt wurde. Aktivurlauber unternehmen eine Tour mit dem Mountainbike. Und Naturfreunde begeben sich auf Safari und wollen den Wüstenelefanten begegnen. In dieser Gegend haben sie gute Chancen!

Ihr Guide steuert das Uis Guesthouse an, gelegen in einer sympathischen Siedlung, die für Minenarbeiter gegründet wurde. In dieser Region wird Zinn abgebaut. Sie leben „mitten in der Stadt“. Architektur und Interieur des Guesthouse zitieren einfühlsam die Umgebung von Uis. In Handarbeit gefertigte Steine aus der ortsansässigen Ziegelei formen das attraktive Mauerwerk. Empfang, Speiseraum, Terrasse mit Lounge sowie die Appartements bilden ein Karree rund um den leuchtend türkisfarbigen Pool und die saftig grüne Wiese. Ihr großzügiges Zimmer mit Sitzecke und angeschlossenem Bad zeigt stylischen Industrie-Charme – sehr gelungen!

Der Sonnenuntergang taucht das Brandbergmassiv in feuriges Licht – eine von tausend Inszenierungen des Gebirges. Sie genießen Ihren Gin Tonic oder ein kühles Bier und dürfen sich auf die exquisite wie gesunde Küche des Hauses freuen. Oder Sie buchen ein Sleep-out. Nach dem rustikalen Essen am Feuer übernachten Sie in einem komfortablen Zelt. Unvergesslich!

Sehenswert: Salz und Savanne

Sanft führt Ihre Privatrundreise durch Namibia Sie höher und höher: Sie erreichen die Safarihoek Lodge. Hügel aus Dolomit-Gestein sind typisch für die Gegend zwischen Windhoek und dem Etosha Nationalpark. Ihr Ziel ist auf solch einer Anhöhe angesiedelt.
Unterwegs beeindruckt die Savanne. Soweit das Auge reicht, bilden Büsche und Mopane Bäume einen grünen Teppich auf trockenem Grund. Südwestlich der Etosha-Pfanne zeigen sich bereits kleine Salzflecken. Wie bilden sie sich? Und was gedeiht hier? Warum sind die Tiere ganz verrückt nach Salz? Ihr Guide weiß es!

Die Safarihoek Lodge liegt exklusiv im privaten Wildreservat Etosha Heights. Morgens oder abends entdecken Sie per Game-Drive oder zu Fuß mit Ihrem Guide die Flora und Fauna der Region. Elefanten, Giraffen, Antilopen, Wildkatzen sowie Nashörner überqueren die Grenzen vom Resort zum Nationalpark und zurück. Aufregende Expeditionen liegen vor ihnen.

Ihr modernes Domizil vereint Komfort, Stil und einen Hauch von Abenteuer. Wir lieben den Blick bei der Ankunft. Er wandert durch das Restaurant vorbei an der Bar zur breiten Terrasse, wo sich eine überwältigende Szenerie eröffnet: Die Weite der Savanne liegt Ihnen zu Füßen. Im Hintergrund zeichnet sich die Etosha-Pfanne ab. Ob Pool, Bar, Terrasse oder Chalet: Sie haben Tiere, die an den Wasserlöchern trinken, immer im Blick.

Ihre private Rundreise durch Namibia schließt sich

Filigran der Wuchs, Burgunderrot die Blüten: Mushara Bäume spenden auf dem gesamten Areal der gleichnamigen Lodge kühlenden Schatten. Nach Ihrer Safari im Etosha National Park empfängt Helena Sie mit einem selbstgemachten Eistee – in Mushara Outpost finden Sie Ruhe und Entspannung.

Ihr Chalet passt stilistisch perfekt zur Umgebung. Canvas in Kombination mit Holz harmonieren mit Mobiliar im Stil der 1920er-Jahre. Die Außendusche darf natürlich nicht fehlen! Erfrischt spaziert man zu einer Art Tribüne mit Blick auf das Wasserloch. Hier beobachten Sie sicher und geschützt die Tiere der Umgebung.

Schlendern Sie zurück zur Main Area, wo bereits die Feuerschale im Licht der untergehenden Sonne glimmt. Jeder findet hier einen Lieblingsplatz für den gemütlichen Sundowner. Was ist das? Unbekümmert knabbern die Warzenschweine an den Grashalmen und halten den Rasen kurz. Praktisch! Sie erleben einen von unfassbar vielen Momenten, die Ihre privat geführte Rundreise durch Namibia so besonders machen.

In Windhoek endet Ihre Safari durch Namibia. Ihre Erinnerungen an diese Reise leben weiter – vielleicht mit einem schönen Souvenir, das Sie im Craft Centre erstehen. Lassen Sie Ihre Namibiareise nun entspannt ausklingen. Dafür wählen wir ein schönes Hotel. Wir wünschen “guten Flug” nach Hause und hoffentlich kommen Sie bald wieder.

Planen Sie Ihre Reise nach Namibia – jetzt

Hat Ihnen die Beschreibung der Safari gefallen? Was wünschen Sie sich? Ich berate Sie gerne – ganz individuell. Senden Sie eine E-Mail oder rufen Sie mich an unter +49(0)2102-994788. Ich freue mich auf unseren Kontakt.
Ihre Martina Jessett

Kontakt aufnehmen